Seit Sommer bei uns!

LESSRIM Ein Gefühl von Transparenz, pur und minimalistisch: LESSRIM von MYKITA steht für eine neue Kategorie im Brillendesign. https://mykita.com/de#layer:/de/collections/lessrim  

Nicht nur schmal – sondern passgenau

Die Auswahl ist riesig – scheinbar! … denn wer eine kleine Größe benötigt hat es dennoch schwer. Kinder- und Randlosbrillen scheinen oft der einzige Ausweg. Mit der Kollektion von Colibris ist hier, auch international, ein großer „Wurf“ gelungen! Kleine Brillen für schmale Köpfe – Made in Germany. Bei einigen Modellen der Kollektion ist es nun sogar möglich, diese auf die …

Lunor im Gespräch mit aumedo › Aumedo

Filigrane Arbeit und Präzision definieren die Marke Lunor, die dem Prinzip „Handmade in Germany“ seit fast 25 Jahren erfolgreich treu bleibt. Denn sorgfältige Maßarbeit ist das Markenzeichen der eleganten Vintagebrillen aus dem Schwarzwald. 1. Quelle: Lunor im Gespräch mit aumedo › Aumedo

Danke Anke!

Seit Januar 2017 verstärkt uns Anke Sorge-Krahmer. Als Augenoptikermeisterin ist sie nicht nur fachlich voll auf der Höhe, sondern bringt Erfahrung im Umgang mit Premiummarken wie Lindberg, Mykita oder Tom Ford mit.

GLCO: Like Father, Like Son – Spectr

…ein interessanter Artikel zu den Machern von Garrett Leigt – unserem Neuzugang des Jahres 2016! zum Artikel: GLCO: Like Father, Like Son – Spectr

Inspiration or?

Hier ein wunderbares Beipiel, wie sich eine Lindberg von anderem „Trödel“ unterscheidet. Mercedes Benz gibt es natürlich nicht bei uns! 🙂 Link: