Auch privat Richtig Kühn!

Andreas Kühn am Theremin anlässlich einer Ausstellungseröffnung im Jenoptik-Hochhaus am 12.11.2013. Es erklingt „Clair de Lune“ von Claude Debussy.

Und hier noch ein Link zu einem wissenschaftlichen Vortrag über die Erfindung des Theremins. Auch hier spielt Andreas Kühn das Instrument.

Das hier gespielte und selbst gebaute Instrument ist eine elektroakustische Adaption eine Theorbe (barockes Lauteninstrument):
Robert de Visee, Chaconne

Wow

WOW! Richtig Kühn hat eine neue Website!

WOW! Richtig Kühn hat eine neue Website!

 

 

 

 

 

 

 

Herzlich willkommen auf der Website des Augenoptikermeisters und Optometristen Andreas Kühn.
Wenn Sie wissen möchten wer wir sind, wie wir arbeiten und was Sie bei uns für Leistungen erhalten dann sind Sie hier genau richtig.